Lehramtsstudium, Sportwissenschaften und ein aufregender Job

Am Dienstag, den 02.06.2015, war der Sporteventprofi Bernd Lohmüller zu Gast am Campus Stuttgart.

Zu Beginn seines Vortrags berichtete Lohmüller über seinen eigenen Werdegang und wie er über sein anfängliches Lehramtsstudium bei den Sportwissenschaften landete und wie er es schaffte, heute einen der aufregendsten Jobs der Welt inne zu haben. Bereits während seines Studiums jobbte er auf den unterschiedlichsten Sportgroßevents, vernetzte sich schnell und lernte im” kochendem” Wasser schwimmen. Bereits seit Jahren managt der diplomierte Wissenschaftler beeindruckende Großevents, wie beispielsweise das Red Bull Air Race, Air & Style oder die Winterjugend Olympiade in Innsbruck.

Was ist das Faszinierende an Events?
Nach imponierenden Videos und Trailern über das Red Bull Air Race fragte Lohmüller sein Publikum “Was ist das Faszinierende an Events”. Zahlreiche Studierende meldeten sich zu Wort und schnell kristallisierten sich Begriffe wie Emotionen, Erlebnis und Gemeinsamkeit heraus. Weiter band Lohmüller die Studierenden aktiv mit bereits vorbereiteten Begriffskarten in seinen Vortrag mit ein. So entstand in Kürze an der Macromedia-Logowand ein reger Austausch zu den verschiedenen Eventbegriffen und dazugehörige Inhalte.

Was ein Eventmanager braucht, um erfolgreich zu sein?
Am Ende seines Vortrags betonte Lohmüller noch die wichtigsten Voraussetzungen, um in der Sporteventbranche erfolgreich durchstarten zu können. Er sprach von Möglichkeiten, die jeder hat, aber auch erst einmal für sich erkennen muss, um diese auch gezielt einsetzen zu können. Er ermuntert die Macromedia Studierenden stets aktiv zu sein und sich geschickt und frühzeitig zu vernetzen. Ein weiterer Grundsatz des Eventprofis lautet: “Geht nicht, gibt’s nicht!”, denn es gibt immer ein Weg zum Ziel. In diesem Sinne, wir bleiben dran!
(dbr)

Über:

Hochschule Macromedia, Stuttgart
Frau Dagmar Brüssau
Naststraße 11
70376 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711 280 738-68
fax ..: 0711 280 738-40
web ..: http://www.macromedia-fachhochschule.de
email : d.bruessau@macromedia.de

Mitten drin im Mediengeschehen des Ländle. Die Hochschule Macromedia (FH) Stuttgart.

Seit jeher gilt Stuttgart als der führende Standort für Fachbücher, Fachzeitschriften und wissenschaftliche Publikationen in Deutschland. Große Verlage wie die Ernst Klett AG, die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck sowie die Motor Presse Deutschland haben in Stuttgart ihren angestammten Sitz. Hinzu kommt eine bunte Vielzahl öffentlich-rechtlicher, privater und freier Sender mit Programmen für nahezu jede Zielgruppe, darunter der Südwestrundfunk (SWR) sowie das ZDF-Landesstudio.

Zu den traditionellen Medienunternehmen finden sich in der Region überproportional viele international führende Unternehmen und Marken aus der Automobil- und Modeindustrie. Sie sind Auftraggeber für eine vielseitige Agenturszene sowie Kommunikationsdienstleistern und sind selbst natürlich auch Arbeitgeber für international ausgerichtete Medienmanager und Designer.

Die Hochschule Macromedia Stuttgart nutzt dieses vielfältige Angebot an renommierten Medien- und Wirtschaftsunternehmen für projekt- und programmbezogene Kooperationen, um ihre Studierenden früh mit der Praxis und den führenden Köpfen der Branche in Kontakt zu bringen

Die Macromedia Fachhochschule Stuttgart liegt im Römerkastell in Bad Cannstatt. Hier hat sich in den letzten Jahren gezielt die Medien- und Kreativszene in Form kleiner Produktionsfirmen und Agenturen angesiedelt. Der Studienalltag am Campus Stuttgart ist familiär und persönlich. Medienmanager, Mediendesigner und Journalisten studieren in engem Kontakt miteinander.

Pressekontakt:

Hochschule Macromedia, Stuttgart
Frau Dagmar Brüssau
Naststraße 11
70376 Stuttgart

fon ..: 0711 280 738-68
web ..: http://www.macromedia-fachhochschule.de/hochschule/standorte/campus-stuttgart.html
email : d.bruessau@macromedia.de

Schlagwörter:, ,