Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Praktische To Go Verpackungen für Tankstelle und Snackshop

Der Snack und Coffee to go Bereich ist an Tankstellen, Raststätten und Autohöfen in Deutschland und Europa mittlerweile nicht mehr weg zu denken.

BildMorgens ein belegtes Brötchen auf dem Weg zur Arbeit, die Bockwurst für den Hunger zwischendurch bei Geschäftsreisen, oder der obligatorische Coffee to go beim kleinen Durchhänger, Tankstellen sind längst nicht mehr nur reine Tankstationen, sondern haben sich mittlerweile zu festen gastronomischen Größen entwickelt. Raststätten und Autohöfe an Autobahnen warten sogar mit Restaurants auf, die denen in Großstätten in nichts nachstehen, weder in Qualität, noch in Auswahl und Vielfalt.
Aber auch kleinere Tankstellenpächter haben längst die Zeichen der Zeit erkannt, und verzichten nicht mehr auf ein breites Angebot an Snacks und Imbissartikeln im Tankstellenshop. Vorbei sind die Zeiten, in denen die Bockwurst die einzige Möglichkeit war, den kleinen Hunger zwischendurch zu stillen, wobei die „Bowu“ natürlich in keiner Tankstelle fehlen darf. Aber darüber hinaus findet man bei Aral, Jet, Shell und Co., aber natürlich auch bei den zahlreichen freien Tankstellenbetreibern auch eine breite Auswahl an belegten Brötchen, süßen Teilchen wie Muffins, Donuts oder Kuchen, oder auch ganze Fast Food oder Mittags Menüs für den kleinen oder großen Appetit.
Gerade an Sonntagen kommen Kunden gern auf den Service zurück, und sind schon einmal eher an der Tankstelle um die Ecke anzutreffen, als beim Bäcker, sofern dieser sonn- und feiertags überhaupt geöffnet hat.
Wichtig für den Verkauf von Snacks, Imbiss- und Fast Food Produkten oder Backwaren sind natürlich die passenden Einweg- und Snackverpackungen, denn die Käufer an den Tankstellen sind vorwiegend klassische „To Go Kunden“. Hier kommt es somit darauf an, die Produkte sicher und qualitativ zu verpacken, um zum einen das Mitnehmen, aber gerade auch das praktische Essen unterwegs, teilweise sogar im Auto zu ermöglichen.
Der breit aufgestellte Fachhandel für Einwegverpackungen bietet hier zahlreiche Lösungen, egal ob es um Faltenbeutel aus Papier, Snackboxen oder natürlich die obligatorischen Coffee to go Becher in verschiedensten Varianten und Größen geht. Bei starken Hämdlern, wie z.B. der Pro DP Verpackungen aus Ronneburg in Thüringen finden die Tankstellenpächter zudem viele weitere Lösungen für den täglichen Bedarf, wie z.B. Hygieneprodukte und Reinigungsmittel.
Somit sollte dem erfolgreichen Geschäft neben dem reinen Kraftstoffverbrauch nichts mehr im Weg stehen.

Über:

Pro DP Verpackungen
Herr Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
Deutschland

fon ..: 0800 / 7225 4 3663
fax ..: 036602 / 289 005
web ..: http://www.pro-dp-verpackungen.de/sortiment/moderne-snack-to-go-verpackungen.html
email : info@pro-dp-verpackungen.de

Pro DP Verpackungen ist ein Großhandelsunternehmen am Markt der lebensmittelnahen Einweglösungen für Produktion, Vertrieb und Service in Gastronomie, Imbiss, Hotel und Lebensmittelhandel. Neben einem breiten Standardsortiment an Einwegverpackungen, To Go Verpackungen, Einweggeschirr und Hygieneartikeln, bietet Pro DP Verpackungen auch individuelle Lösungen in der Gestaltung eingesetzter Verpackungen an.
Vom Unternehmensstandort in Ronneburg bei gera in Thüringen aus versorgt Pro DP Verpackungen Kunden aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem deutschsprachigen Ausland.

Pressekontakt:

Pro DP Trading & Consulting
Herr Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg

fon ..: 036602/512755
web ..: http://www.pro-dp.de
email : info@pro-dp.de