Tatenda – neuer Afrikaroman enthüllt die menschlichen Schattenseiten

Claudia Lutter erschafft in ihrem “Tatenda” eine mitreißende afrikanische Welt voller Zauber, Verhängnisse und schicksalhafter Wendungen.

BildGloria stellt in ihrer luxuriösen Umgebung fest, dass es ihr an nichts fehlt außer an dem Unbezahlbaren. Rückblickend erzählt sie, wie sie an einem Punkt angelangt ist, der so gar nicht ihrer Natur entspricht. Mit Mitte Vierzig, alleinerziehend, nach jahrzehntelanger Arbeit in der Werbebranche verwirklicht Gloria ihren Traum, der vor über 20 Jahren in Afrika seinen Anfang gefunden hat. Dort besuchte sie ihre Schwester, die im Alter von 18 Jahren Deutschland verlassen hatte, um auf den heißen Kontinent ein neues zu Hause aufzubauen. Was lange Jahre für Gloria nur das Urlaubsreiseziel war, sollte nun auch für sie eine zweite Heimat werden. Erst geht es nach Südafrika, wo sie den interessanten, aber auch schwer durchschaubaren George kennenlernt, dann wieder nach Zimbabwe, um ihre Schwester bis zu ihrem Tod zu pflegen. Am traumhaften Strand von Mozambique, erleidet sie einen schweren Malaria-Anfall, der ihr beinahe das Leben kostet. Zurück in Südafrika lernt sie den Mann kennen, der ihr Leben mehr verändert, als sie es je für möglich gehalten hätte. Das Glück, der Wohlstand, der Luxus verblenden die Sicht für die Wirklichkeit. Bis sie aufwacht …

Claudia Lutter wurde 1961 in Bremen geboren. 2004 zog sie nach Afrika, wo sie noch heute lebt. Mit “Tatenda” verwirklicht sie ihren Wunsch, ihre zweite Heimat Afrika dem Rest der Welt auf ganz persönliche Wiese näher zu bringen. Dies gelingt ihr mit einem aufsehenerregenden Afrika-Roman, der nicht nur die schönen Seiten eines faszinierenden Kontinents, sondern auch die Schattenseiten menschlicher Natur in einem packenden Drama bloßlegt.

“Tatenda” von Claudia Lutter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-4804-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Schlagwörter:, ,