IFA 2015:Kultkatzen in Ultra HD. Eutelsat und hr zeigen Neuproduktion über Demo-Kanal HOT BIRD 4k1 auf 13° Ost

Kooperationspartner produzieren vielfach ausgezeichneten Fernsehclip neu in 4k – Test der Produktions- und Übertragungskette

BildBerlin, 3. September 2015 – Eutelsat und der hr haben den beliebten Spot “Pausenkatzen” in höchster Aufnahmequalität in 4k neu für das Fernsehen produziert. Der Clip feiert heute auf der IFA auf dem Ultra HD Demokanal HOT BIRD 4k1 von Eutelsat auf der Position 13° Ost seine Premiere. Der in HEVC kodierte Kanal überträgt mit 50 Vollbildern in der Sekunde mit 10-Bit Auflösung und 30 Mbit/s. Damit können alle Zuschauer die “hr-Pausenkatzen” mit TV-Geräten der neuesten Generation, die mit entsprechenden Demodulatoren und HEVC Dekodern ausgestattet sind, frei empfangen.
Die “hr-Pausenkatzen” sind ein Stück deutscher TV-Geschichte und besitzen bei Fernsehzuschauern und Youtube-Nutzern schon seit vielen Jahre Kultstatus. Der auch mit einigen Fernsehpreisen ausgezeichnete Clip wurde ursprünglich 1970 vom hr produziert und der Schriftstellerin Eva Demski gedreht, um die Minuten zwischen einzelnen Sendungen zu überbrücken.
Nun haben der Satellitenbetreiber Eutelsat, die französischen UHD-Spezialisten von Toys Films und der hr im Frankfurter Studio des Fernsehsenders den beliebten Spot neu im 4k Format produziert. Ziel der Kooperationspartner war es, eine komplette 4k Produktionskette unter besonderen Bedingungen zu testen. Dabei stellten vor allem die jungen Katzen, wie schon 1970, das Produktionsteam vor manche Herausforderung. Das Ergebnis sind rund 60 Minuten 4k-Rohmaterial, aus dem in einem zweiten Schritt ein ca. 2-minütiger 4k Clip entstand.
“Ein Fernsehklassiker neu produziert in technisch brillanter Qualität, auf das Ergebnis können hr und Eutelsat gleichermaßen stolz sein”, so hr-Fernsehdirektor Manfred Krupp.
“Über die Kooperation mit dem hr haben wir uns besonders gefreut. Zum einen sind die “Kult-Pausenkatzen” bei den Zuschauern sehr beliebt; zum anderen ist dies unsere erste gemeinsame Produktion und Satellitenverbreitung in Ultra HD mit einem deutschen öffentlich-rechtlichen Sender. Es bestätigt zudem das damit verbundene Vertrauen in die Qualität unserer Arbeit und Leistungsfähigkeit”, sagte Markus Fritz, Eutelsat Director Commercial Development and Marketing.

Ultra HD Kanal HOT BIRD 4k1 (13° Ost)

Parameter
Frequenz: 11 296 MHz;
Polarisation: Horizontal;
Symbolrate: 27 500;
DVB-S2, 8PSK, FEC 3/4.

Hessischer Rundfunk (hr)
Der Hessische Rundfunk ist 1948 als Landesrundfunkanstalt für Hessen auf Sendung gegangen und Gründungsmitglied der ARD. Er veranstaltet sechs eigene Hörfunkprogramme (hr1, hr2-kultur, hr3, hr4, YOU FM und hr-iNFO) sowie ein eigenes TV-Programm (hr-fernsehen) mit eigenem Videotext (hr-text). Der hr liefert 7,4 Prozent für das Erste Deutschen Fernsehen/Das Erste zu, und ist beteiligt an den Satellitenprogrammen 3sat, ARTE und KiKA und PHOENIX sowie an ARD Digital, und am Deutschlandradio. Außerdem verantwortet er ein eigenes Online-Angebot unter dem Namen hessenschau.de.

Pressekontakte Hessischer Rundfunk
Christoph Hammerschmidt
Tel. +49 69 155 3500
email: christoph.hammerschmidt@hr.de

Christian Bender
Tel. +49 69 155 2290
email: christian.bender@hr.de

Über:

Eutelsat Communications
Frau Vanessa O’Connor
rue Balard 70
F-75502 Paris Cedex 15
Frankreich

fon ..: + 33 1 53 98 3791
web ..: http://www.eutelsat.com
email : voconnor@eutelsat.fr

Eutelsat Communications (www.eutelsat.com)

Die 1977 gegründete Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN: FR0010221234) ist einer der führenden und erfahrensten Satellitenbetreiber weltweit. Das Unternehmen stellt wirtschaftlich nutzbare Kapazitäten auf 37 Satelliten für TV-Sender, Rundfunk- und Fernsehverbände, Betreiber von Pay-TV Plattformen, TV, Daten und Internet Service Provider, Unternehmen und staatliche Institutionen bereit. Die Satelliten bieten, unabhängig vom Standort des Nutzers, eine universelle Abdeckung Europas, des Mittleren Ostens, Nord-, Mittel- und Südamerikas, Afrikas sowie der Region Asien-Pazifik für TV-, Daten- und Breitbanddienste sowie die staatliche Kommunikation. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat 1.000 Mitarbeiter aus 32 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : tfuchs@fuchsmc.com

Schlagwörter:, , , , ,